Der neue Termin für das coronabedingt verschobene Bildungbuffet 2020 ist bekannt!

 

Der Ersatztermin ist am Montag, 3. Mai 2020, 13.45 bis 18 Uhr.

Zum achten Mal laden wir ein zu einem „Markt der Möglichkeiten“:
LeiterInnen und Verantwortliche für Erwachsenen- und Seniorengruppen haben die Möglichkeit, verschiedenste Themen, Inhalte und ReferentInnen bzw. Ansprechpersonen zu erleben und für eine Veranstaltung vor Ort „zu buchen“.
Aus dem reichen Angebot von acht Workshops des Bildungsbuffets können sich die Teilnehmenden an diesem Nachmittag je vier Workshops aussuchen, die sie besuchen möchten.

Workshops:
• Aus der Wabe in die Hausapotheke, Kosmetik und Küche: Wachs, ein ganz besonderer Stoff
• Sprichwörter und Redensarten - Lebensweisheiten aus dem Alltag
• Tatort Telefon
• Fit im Verkehr
• Naturdruck mit Pflanzen
• Gemeinsamer Mittagstisch
• Bedrohte Insekten – was wir in unseren Gärten für die Artenvielfalt tun können
• „G‘schichtle und G‘schmäckle“ - aus dem Leben eines Teehändlers

Eine Kooperation zwischen Evangelischer und Katholischer Erwachsenenbildung HN, der Tagungsstätte Löwenstein und dem Landratsamt Heilbronn/Altenhilfe Fachberatung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung erforderlich: keb.heilbronn@drs.de oder 07131 7411101, Kurs-Nr.: 2020-23

Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstraße 13, Heilbronn